So funktioniert die Warteliste

So funktioniert die Warteliste:

Kein passender Termin dabei? Jetzt auf die Warteliste setzen lassen - Sie werden informiert wenn ihr Wunschtermin frei werden sollte.

Miarbeiter wählen

Klicken Sie auf den Mitarbeiter mit dem Namen Warteliste

Dienstleistung wählen

Klicken Sie die gewünschte Behandlung an.

Wuntermin finden

Suchen Sie einen für Sie passenden Termin aus. Alle buchbaren Zeiten werden angezeigt.

Terminbuchung abschließen

Geben Sie ihre persönlichen Daten ein und schließen die Buchung ab.

Bestätigung des Wartelistentermins

Sie bekommen eine Mail mit der Bestätigung der Anfrage.

Sie können die Buchung jeder Zeit über den Link "Termin stornieren" in der Bestätigungsmail stornieren.

Termin bestätigt bekommen

Wird der Wunschtermin frei, dann bekommen Sie eine Email, dass Ihr Termin verschoben wurde.

Steht Im Betreff der Name eines Mitarbeites ist Ihr Termin bestätigt. Einen Tag vorher bekommen Sie eine Erinnerung per Mail und SMS. 

Erinnerung Termin bei Warteliste

Bekommen Sie einen Tage vor dem gewünschten Termin eine Erinnerung mit dem Mitarbeiternamen Warteliste, ist Ihr Wunschtermin leider nicht freigeworden. Bitte stornieren sie den Termin über den Link "Termin stornieren" in der Erinnerungsmail.

Erinnerung Termin bei "Mitarbeiter"

Ihr Wunschtermin ist frei geworden und wurde an sie vermittelt. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diesen bitte über den Link "Termin stornieren" in der Erinnerungsmail, um diesen kostenlos zu stornieren. 

Please reload

Die richtige Länge

Passen Sie die Länge Ihrer Nägel Ihrem Lebensstil an. Wenn Sie viel mit Ihren Händen arbeiten wären kurze Nägel zu empfehlen. Dazu berate ich Sie gerne vor der Behandlung.

Widerstandsfähig aber nicht unzerstörbar

Benutzen Sie Ihre Nägel niemals als Werkzeuge! Sie sind zwar deutlich stabiler als Naturnägel, aber dennoch nicht unkaputtbar.

Lassen Sie Ihre Nägel glänzen

Benutzen Sie mindestens 3x pro Woche Nagelöl, um die Haut UND die Modellage zu pflegen. Es macht einen Unterschied.

Die Modellage lackieren

Wenn Sie Ihre Nägel lackieren, tragen Sie vorher Klarlack auf.

Verwenden Sie keinen Nagelhärter oder Calcium Lack auf den Kunstnägeln, das könnte Haftungsprobleme mit sich bringen.

Benutzten Sie ausschließlich aceton-frei...

Please reload